AA

Lichtinstallation am Hafen errichtet

Künstlerin Ruth Schnell bei der Aufstellung ihrer Lichtskulptur
Künstlerin Ruth Schnell bei der Aufstellung ihrer Lichtskulptur
Montagearbeiten

Bregenz. Ende September wurde der Wettbewerb “Kunst im öffentlichen Raum – Standort: Hafen Bregenz” ausgeschrieben. Dabei handelte es sich um eine Einladung an zwölf Vorarlberger Künstlerinnen und Künstler, die gebeten wurden, sich über eine mögliche künstlerische Ausgestaltung des neuen Hafens Gedanken zu machen.

Zwei der Künstlerinnen wurden im Anschluss daran ausgewählt, deren Kunstwerke nun im Hafengelände verwirklicht werden. Das LED-Projekt “Floating Signs” von Ruth Schnell und der “Lichttunnel” von Gerry Ammann werden zurzeit und in den nächsten Wochen umgesetzt und installiert. So war die Künstlerin Ruth Schnell in diesen Tagen zugegen, als ihr Projekt von den Mitarbeitern des Bregenzer Bauhofs aufgebaut und getestet wurde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Lichtinstallation am Hafen errichtet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen