"Libelle" rettet Tourengeher

Zwei Bludenzer (38 und 43) stiegen vom Großwalsertal über das Metzgertobel zur Göppinger Hütte auf. Am Montag wollten sie wieder abfahren, lösten aber ein Schneebrett aus.

Aus Sicherheitsgründen kehrten sie zur Hütte zurück. Gestern wurden sie vom Helikopter “Libelle” sicher ins Tal gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Libelle" rettet Tourengeher
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.