AA

LG Kraft Foods beim Muttersberglauf 2011

Nehmen Herausforderungen an, die LG Kraft Foods Läufer!
Nehmen Herausforderungen an, die LG Kraft Foods Läufer! ©Evi Bickel

Der Wettergott hatte ein einsehen mit den Mannen des BLT Bludenz um Hubert Rödhammer und einer optimalen Laufveranstaltung stand nichts mehr im Wege. Nach den starken Regenfällen des Vortages erwartete niemand, dass die Bestzeit am Muttersberg fallen würde. Doch der Kenianer Isaak Kosgei lief die Strecke vom Nepomukbrunnen bis zum Muttersberggasthof in unglaublichen 35.51 Minuten und legte damit eine noch nie gelaufene Fabelzeit hin. Die 3 LG Kraft Foods Starter nahmen diese Herausforderrung ebenfalls an und errechten gute Laufzeiten.

Bernhard Maurer – 58.02
Bruno Franzoi – 59.26
Ernst Strieder – 1.07.58
sowie Lauffreund Ingo Bickel – 57.43

Die Siegerehrung wurde im gemütlichen Muttersberggasthof abgehalten, alle Läufer waren sehr zufrieden mit der Veranstaltung des Berglaufteam Bludenz. Der Muttersberglauf 2011 war gleichzeitig auch ein weiterer Beweis, warum die im nächsten Jahr stattfindende Europameisterschaft der “Masters” Bergläufer in Bludenz ausgetragen werden soll.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • LG Kraft Foods beim Muttersberglauf 2011
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen