Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Letztmalig zu sehen: „Best of: Grüß Gott in Voradelberg“

©Vorarlberger Volkstheater
Bereits 28-tausend begeisterte Zuschauer sahen den legendäre Kabaretterfolg mit Jörg Adlassnigg, Gabi Fleisch, Maria Neuschmid und Stefan Vögel. Dieses Wochenende wird an der Geburtsstätte in Götzis letztmalig aufgeführt.

Die besten Nummern aus „Grüß Gott in Voradelberg“ werden am Freitag, 30. und Samstag, 31. Mai 2008 im Vereinshaus-Saal zum 80-sten und gleichzeitig zum letzten Mal dem Publikum präsentiert. Sie sind längst Kult geworden. Doch als sich Maria Neuschmid, Gabi Fleisch, Jörg Adlassnigg und Stefan Vögel im Frühjahr 1991 zum ersten Mal im Götzner Vereinshaus trafen, um der Kabaretttradition im Ländle neues Leben einzuhauchen, da hätte sich wohl keiner von ihnen träumen lassen, zu welchem Siegeszug die neue Formation „Grüß Gott in Voradelberg“ in den nächsten eineinhalb Jahrzehnten antreten würde.

Mit ihren bislang vier Programmen begeisterten die Paradekabarettisten das Publikum aus sämtlichen Schichten und Altersklassen – und das bis weit über die Grenzen des Landes hinaus. Tausende Fans erkannten in diesen heitern Episoden den typischen Vorarlberger – und manchmal wohl auch sich selbst. Zum Bühnenjubiläum präsentierte „Grüß Gott in Voradelberg“ das Beste aus 15 Jahren Kabarett. Seit dem September 2007 zeigte sich das Publikum beigeistert wenn die vier KabarettistInnen die kleineren und größeren Schwächen der Vorarlberger aufs Korn nehmen. Ohne jede Bösartigkeit – dafür mit viel Humor.

Freitag, 30. Mai 2008

Samstag, 31. Mai 2008

jeweils um 20 Uhr im Vereinshaus-Saal der

Kulturbühne AMBACH Götzis.

Karten bei jeder Raiffeisenbank. Bildunterschrift: Tja, das war’s! „Pfuat Gott in Voradelberg“

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Letztmalig zu sehen: „Best of: Grüß Gott in Voradelberg“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen