AA

Lesung: Kindsein zwischen Leben und Überleben

Lesung: Kindsein zwischen Leben und Überleben
Lesung: Kindsein zwischen Leben und Überleben ©Marlene Matt
Dornbirn. Das SOS Kinderdorf feiert heuer sein 60-jähriges Bestehen, die UN-Kinderrechtskonvention ihren 20. Geburtstag. Aus diesen Anlässen lädt das SOS Kinderdorf in Dornbirn zu einer Lesung aus dem Buch „Kindsein zwischen Leben und Überleben“ mit den Vorarlberger Erfolgsautoren Monika Helfer und Arno Geiger.

Das Buch beschreibt 15 wahre Geschichten von Kindern und Jugendlichen, die von einer tristen Kindheit in Österreich berichten. Die Lesung mit Monika Helfer und Arno Geiger findet am Sonntag, 22. November, im Festsaal des SOS Kinderdorfs in Dornbirn statt. Das „Musiklabor“ übernimmt die musikalische Umrahmung. Für Kinderbetreuung mit Puppenspiel, Musik und Buffet ist gesorgt. Beginn ist um 10 Uhr. Nähere Informationen unter Tel. 0676 88144303. Der Eintritt ist frei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Lesung: Kindsein zwischen Leben und Überleben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen