AA

Lesekreis Lustenau

Jeden 3. Mittwoch im Monat
Jeden 3. Mittwoch im Monat ©Familienverband Lustenau

Lustenau. Der Lesekreis Lustenau startet ab Mittwoch, den 15. September wieder in das neue Lesejahr – diesmal mit dem Thema ‚Kindheit’.

Anhand literarischer Zeugnisse werden wir verschiedenen Familien- und Gesellschaftsbildern und auch prägenden Bezugspersonen begegnen. Der anschließende Schwerpunkt wird ‚Frauenfiguren’ gewidmet sein.

Wir laden Sie herzlich ein in das weite Reich des geschriebenen Wortes, um mit uns über Bücher, die im Vorfeld ausgewählt und von den Teilnehmer/innen des Lesekreises gelesen wurden, in interessierter Runde zu diskutieren.

Ehrenamtliche Leitung: Mag. Roswith Bösch

Termine: jeden 3. Mittwoch im Monat
Uhrzeit: jeweils von 9:00 – 10:30 Uhr
Beitrag: 5 EUR pro Einheit / 12 EUR pro Quartal

Lesevorschlag für den 15. September:
“Himmel der nirgendwo endet”
Marlen Haushofer erhielt 1968 den Österr. Staatspreis für Literatur

Lesevorschlag für den 20. Oktober:
“Der Junge – eine afrikanische Kindheit”
J.M. Coetzee erhielt 2003 den Nobelpreis für Literatur

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Lesekreis Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen