Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leseclub als neues Herz der VS Rohrbach

Jetzt macht das Lesen den Rohrbacher Volksschülern noch mehr Spass.
Jetzt macht das Lesen den Rohrbacher Volksschülern noch mehr Spass. ©Laurence Feider
Leseclub VS Rohrbach

Dank der neuen Schulbücherei wird die Lesekompetenz gefördert.

Dornbirn. Nun ist es offiziell ! Die Volksschule Rohrbach hat ihre eigene Bücherei. Nach einem mehr als einjährigen Probelauf wurde der “Leseclub” am 7.Mai feierlich eröffnet. “Lesen ist pädagogischer Schwerpunkt an der VS Rohrbach. Die eigene Schulbücherei wurde zum Erreichen unserer anspruchsvollen Leseziele notwendig. Ausschlaggebend ist vor allem die räumliche Nähe und die unbürokratischen Nutzungsmöglichkeiten.”, erklärt Volksschuldirektor Reinhard Schatzmann.

Der Erfolg gibt ihm recht, seit Januar 2009 konnte der Leseclub 5170 Entlehnungen verzeichnen. Derzeit gibt es in der Schulbücherei rund 1200 Bücher, das ambitionierte Ziel lautet 2000. “Qualität ist uns wichtiger als Quantität. So haben wir z.B. sämtliche Bücher die in den letzten Jahren den deutschen Jugend-Literaturpreis gewonnen haben im Leseclub. Viele wertvolle Buchexemplare wurden uns auch von Lesepaten geschenkt.”. so Schatzmann der sich über jede hochwertige Buchspende freut. Derzeit sind es nur deutsche Bücher, ab nächstem Jahr sollen Bücher in der Muttersprache der Schüler mit Migrationhintergrund die Vielfalt vervollständigen.

Der Ablauf im Leseclub ist ähnlich wie in jeder öffentlichen Bücherei. Jedes Kind hat einen Computererfassten Büchereiausweis mit dem es Bücher kostenlos für maximal drei Wochen ausleihen kann. Jede Klasse hat einmal in der Woche eine fixe Leseclub-Stunde. Daneben gibt es alle zwei Wochen einen neuen Lesetipp mit Gewinnfrage und Buchverlosung. Weiters treffen sich die Leseratten der vierten Klassen wöchentlich im Leseclub. Sinnerfassendes Lesen und kreativer Umgang mit Worten und Texten stehen im Mittelpunkt der unverbindlichen Übung. Sogar einen Leseclub-Rap haben die Viertklässler gedichtet.

“Die Bücherei ist als multifunktionales Wissens- und Informationszentrum das neue Herz unserer Schule und wird auch als Besprechungsraum und für Elternabende genutzt. Ohne die großzügige Unterstützung der Stadt Dornbirn, der Raiffeisenbank Dornbirn und der Buchhandlung Brunner wäre die Umsetzung dieses Traumes nicht möglich gewesen.”, freut sich “Leseclubchef” Schatzmann.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Leseclub als neues Herz der VS Rohrbach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen