AA

Leo Club feiert Starterfest in der Charity Bar

Die Großen und die Mini Lions feierten gemeinsam
Die Großen und die Mini Lions feierten gemeinsam ©Pezold
Der „Leo Club“ feierte letzten Samstag in der Bar Beneficentia ihr Starterfest zur Gründung.
Leo Club feiert Starterfest in der Charity Bar

Dornbirn. Mit 46.000 Clubs und 1,35 Mio. Mitgliedern ist der Lions Club die größte gemeinnützige Club-Organisation weltweit. Am vergangenen Samstag wurde in der Charity Bar Beneficentia in Dornbirn die Gründung des Leo Clubs gefeiert, die Jugend der Lions schmiss eine ordentliche Geburtstagsparty.

Einsatz zum Wohle der Menschen

Dem Lions Club liegt es am Herzen, sich um die Armen und Leidenden auf der Welt zu kümmern. Weltweit starten die Lions Projekte, wie z.B. das Programm „Lions-Dienste für Kinder“ und kümmern sich dabei um die Zukunft der nachkommenden Generationen. Jugendlichen den Weitblick zu vermitteln, ihnen Wege zeigen, wie sie ihre Kraft hilfreich einsetzen können, ist eines der zu erreichenden Ziele. Am Samstag feierten die Großen und die Mini Lions gemeinsam und stießen auf eine erfolgreiche Zukunft an. Musikalisch wurden sie dabei von „Rae und Band“ begleitet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Leo Club feiert Starterfest in der Charity Bar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen