Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leistungsschau im Walgau

Nenzing - 33.000 Einwohner, 11.000 Arbeitsplätze – der Lebens- und Wirtschaftsraum Walgau mit seinen 13 Gemeinden zwischen Feldkirch und Bludenz erlebt seit Jahren einen stetigen Aufschwung. Infos zum Download | Rückblick 2005 

Um eine nachhaltig wirtschaftliche Entwicklung weiter zu forcieren, will die Region hinkünftig die Gestaltungskraft und den Leistungswillen noch deutlicher zum Ausdruck bringen und dabei auch das Zusammenwirken über Gemeindegrenzen hinweg stärken. „Das Profil schärfen und gemeinsame Identität stiften“, erläutert der Obmann der Wirtschaftsgemeinschaft (WIG) Walgau, Hanspeter Feuerstein, die Zielsetzung. Dabei zählt für ihn vor allem Netzwerkbildung im Hinblick auf die Wettbewerbsfähigkeit der Region, die eine Vielzahl an hochwertigen Erzeugnisse aufzuweisen hat.

130 Aussteller

So will die WIG unter ihrem Motto „Global denken – regional handeln“ demnächst auch richtig Flagge zeigen, wenn am letzten Juni-Wochenende im Gewerbegebiet Nenzing die „Walgau.Schau“ in Szene geht. Die Regionalschau soll an den Erfolg der Erstauflage vor drei Jahren anknüpfen. „Es wird eine umfassende Leistungs- und Produktschau werden, bei der die kleinen Handwerksbetriebe genau so im Mittelpunkt stehen wie die großen Industriebetriebe der Region“, bekräftigt Organisationsmanager Heinz Wendel und kündigt an, dass sich rund 130 Aussteller aus Handwerk und Gewerbe, Handel, Industrie und dem Dienstleistungsbereich beteiligen werden.

Hallen und Freigelände

Die elf Unternehmen im Gewerbegebiet Nenzing stellen dafür ihre Hallen und Freigelände zur Verfügung. So ergibt sich für die Regionalschau eine Ausstellungsfläche von 75.000 Quadratmetern. Die WIG erwartet rund 20.000 Besucher. Das Begleitprogramm beinhaltet auch das Projekt „HiPos-Lehrlingsoffensive Walgau“, das die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in der Region aufzeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Leistungsschau im Walgau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen