Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Leichtes Erdbeben bei Warth am Arlberg

Um 1.08 Uhr registrierte der Österreichische Erdbebendienst laut eigener Mitteilung ein Beben mit einer Magnitude von 1,4 nach Richter und einer Intensität von drei Grad auf der zwölfstufigen Skala.

Überhaupt dürfte das Erdbeben an den Bewohnern der Region mehr oder weniger unbemerkt vorüber gegangen sein. „Wir wissen nichts von einem Erdbeben“, verlautete gegenüber der APA sowohl seitens der RFL als auch der Polizei. Auch der Einschätzung des Österreichischen Erdbebendiensts zufolge ist bei der festgestellten Intensität nicht mit Schäden an Gebäuden zu rechnen. Während die Stärke nach Richter ein Maß für die im Erdinnern frei gesetzte Energie darstellt, beschreibt die Intensität der zwölfstufigen Europäischen Makroseismischen Skala die Auswirkungen auf der Erdoberfläche.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Leichtes Erdbeben bei Warth am Arlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen