AA

Leicht verletzt bei Autounfall

Ein 42-jähriger Dornbirner hat in der Nacht zu Dienstag auf der Rheintalautobahn, Höhe Hohenems, einen Pkw gerammt. Der Transporter streifte daraufhin die Mittelleitschiene.

Dann wurde er vom Pkw hinten rechts gerammt und rutschte über die Autobahn. Schließlich landete der Transporter auf der Seite am rechten Fahrbahnrand. Der Fahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt. Die Feuerwehr Hohenems war im Einsatz. Es gab nur leichte Behinderungen, da die Aufräumarbeiten auf der Grünfläche neben der A 14 stattfanden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Leicht verletzt bei Autounfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen