AA

Leichenfund in St. Pölten: Tote ist abgängige 45-Jährige

Fremdverschulden laut Polizei auszuschließen.
Fremdverschulden laut Polizei auszuschließen. ©APA (Symbolbild)
Die Identität der vor einer Woche in St. Pölten gefundenen Leiche steht fest.
Teils skelettierte Leiche entdeckt

Laut Obduktion handelt es sich um eine 45-Jährige aus der Landeshauptstadt, die seit November des Vorjahres als abgängig galt. "Fremdverschulden ist auszuschließen", teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Freitag in einer Aussendung mit. Die teils skelettierte Leiche war am Freitagabend vergangener Woche gefunden worden. Passanten hatten die Polizei alarmiert.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Leichenfund in St. Pölten: Tote ist abgängige 45-Jährige
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen