AA

Lehrlinge auf der Burg und im Bähnle

Die beiden Lehrlingsmessen fanden wieder mit großem Andrang statt.
Die beiden Lehrlingsmessen fanden wieder mit großem Andrang statt. ©VOL.AT/Sams
Erfolgreicher Abschluss für die diesjährige Lehrlingsmesse am vergangenen Freitag.
Erfolgreiche Lehrlingsmessen
NEU

Auch bei herbstlichem Unwetter viel Interesse für die russmedia-Lehrlingsmessen: Über 1050 Schüler:innen haben die Chance genutzt und sind dem Ruf zum Bähnle und in die Burg gefolgt, und haben sich bei den letzten zwei Locations der diesjährigen Lehrlingsmesse über ihre berufliche Zukunft und die Möglichkeiten in ihrer Region informiert.

Den potenziellen Lehrlingen wurde ein breites Programm geboten. Die Schüler(innen) konnten ihre Bewerbungsunterlagen von den Profis von Lehrberuf.info überprüfen und ein professionelles Bewerbungsfoto anfertigen lassen, während Berufsorientierungstests beim Definieren von den eigenen Stärken halfen. Besonders beliebt war das persönliche Gespräch mit unterschiedlichen Lehrbeauftragten und erste Kontakte mit verschiedenen Unternehmen knüpfen zu können.

Mit voller Kraft voraus

Beim Bähnle in Lustenau stellten neun Unternehmen aus der Region insgesamt 32 Lehrberufe vor und standen für die Fragen der über 450 Schüler:innen und persönliche Gespräche zur Verfügung. Bei gemütlichem Regenwetter fuhr das Bähnle zweimal den Rhein entlang, während an Bord Kontakte geknüpft und Zukunftspläne geschmiedet wurden. Besonders beliebt war die Möglichkeit, direkt im Bähnle-Wagon Bewerbungsfotos machen zu lassen und in der Foto-Box schöne Selfies zur Erinnerung zu knipsen.

Historische Messe-Location

Auf der altehrwürdigen Schattenburg in Feldkirch informierten sich über 600 Besucher:innen bei 12 Lehrbetrieben aus der Region über mögliche Lehrberufe. Nicht nur die Unternehmen, sondern auch die zukünftigen Lehrlinge freuten sich über das breitgefächerte Informationsangebot und das große Interesse. Die Aussteller:innen sahen die Lehrlingsmesse als gute Gelegenheit, das Interesse der Jugendlichen zu wecken und sie direkt auf Schnuppertage einzuladen.

Hervorragendes Ergebnis

2022 fand die Lehrlingsmesse an 4 außergewöhnlichen und spektakulären Locations statt und konnte sensationelle Besucherzahlen vorweisen. Harald Knebel, Projektleiter der Lehrlingsmesse vom russmedia-Eventteam, freut sich über den erneuten Erfolg: „Die Besucherzahlen sind unglaublich, wir sind mehr als zufrieden. Wir hatten dieses Jahr ein schön breitgefächertes Angebot an Aussteller:innen und vorgestellten Lehrberufen, freuen uns aber darauf, nächstes Jahr noch mehr Auswahlmöglichkeiten präsentieren zu können. Auf Grund der großen Nachfrage ist für nächstes Jahr eine zusätzliche Lehrlingsmesse geplant und weitere Veranstaltungen im Lehrlingsbereich sind in Planung.“

Alle Info zu den Lehrlingsmessen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lehrlinge auf der Burg und im Bähnle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen