Lebkuchen mit Nüssen

56 dag Roggenmehl, 26 dag Staubzucker, 42 dag geriebene Nüsse, 5 Eier, 15 dag Honig, 1 Päckchen Lebkuchengewürz, 1 1/2 dag Pottasche, 1 Ei zum Bestreichen, 8 dag halbierte Mandeln zum Belegen.

1. Pottasche in 1 Eßlöffel kochendem Wasser auflösen, mit den übrigen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen, zu einem glatten Teig verkneten, bemehlen und zugedeckt mindestens über Nacht stehen lassen.

2. Den Teig gleichmäßig 1/2 cm dick ausrollen, Figuren ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, mit versprudeltem Ei gleichmäßig bestreichen, mit Mandeln verzieren, bei 200 Grad 15 Minuten braun backen.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Schicken Sie uns Ihr liebstes Weihnachtsrezept!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • X-mas-Rezepte
  • Lebkuchen mit Nüssen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.