AA

Lebensqualität und Standort

Der Nationalfeiertag ist seit einigen Jahren traditionell "Ehrenamtstag". Auch heuer nimmt LH Sausgruber die Gelegenheit wahr am 26. Oktober im festlichen Rahmen in Wolfurt zahlreichen Persönlichkeiten für ihr freiwilliges Engagement zu danken.

Menschen, die Verantwortung übernehmen, haben unser Land erst zu dem gemacht, was es ist, betont der Landeshauptmann, “eine erfolgreiche, wettbewerbsfähige Region mit hoher Lebensqualität, in der auch menschliche Werte hochgehalten werden.”

Neben dem so genannten “klassischen Ehrenamt” entwickelt sich ein “neues Ehrenamt” außerhalb von Vereinen zu einer bedeutenden zweiten Säule gesellschaftlichen Engagements. Die neu eingerichtete “VOL-Freiwilligenbörse” trägt den neuen Entwicklungen Rechnung. Sausgruber: “Sie dient als Ansprechpartner für all jene, die Zeit und Interesse haben, aber noch unschlüssig sind wie sie sich engagieren wollen. Das Land Vorarlberg hat gerne die Schirmherrschaft übernommen.” Ein wichtiges Anliegen ist dem Land auch die formelle Einbeziehung und Mitarbeit der bestehenden Ehrenamtsorganisationen in der “Freiwilligenbörse”, betont Landeshauptmann Sausgruber, “denn sie bringen Erfahrungen aus der oft langjährigen Praxis, haben den direkten Kontakt zu den Menschen und wissen, wo Bedarf an Engagierten ist.”

Die Liste der Geehrten
Die Motivation für ehrenamtliches Engagement ist vielseitig: “Ich machs gern, weils mich freut”, “Es ist mir ein Bedürfnis, etwas zu bewegen”, “Jeder hat ein Hobby, meines ist seit 44 Jahren die Feuerwehr” oder “Ich lerne viele Dinge und kann damit den anderen helfen”, um nur einige zu nennen. Insgesamt 46 Personen werden am Nationalfeiertag 2004 von Landeshauptmann Sausgruber geehrt:

Kultur und Bildung

  • Walter Mark, Wald am Arlberg – Vorarlberger Blasmusikverband
  • Arthur Wolf, Nüziders – Vorarlberger Blasmusikverband
  • Barbara Meusburger, Egg – Vorarlberger Landestrachtenverband
  • Roland Zimmermann, Egg – Amateurtheater
  • Magda Oberscheider, Koblach – Verband der Vbg. Fasnatzünfte und –gilden

    Kirche

  • Enrico und Mario Mahl, Klaus – Katholische Kirche Vorarlberg
  • Hildegard Caba, Bludenz – Katholische Kirche Vorarlberg
  • Agnes und Hubert Brotzge, Hohenems – Katholische Kirche Vorarlberg
  • Maria Lorger, Mäder – Katholische Kirche Vorarlberg

    Jugend, Familie und Senioren

  • Herbert Mathis, Klaus – Vorarlberger Pfadfinder
  • Hermann Felder, Rankweil – Offene Jugendarbeit
  • Emilie Mathis, Feldkirch – Alpenvereinsjugend
  • Agathe und Herbert Feuerstein, Bizau – Vorarlberger Familienverband
  • Werner Gächter, Hohenems – Vorarlberger Seniorenbund
  • Franz Wolf, Schwarzenberg – Vorarlberger Seniorenbund
  • Hilde Gschwentner, Hörbranz – Vorarlberger Pensionistenverband
  • Heribert Oswald, Dornbirn – Vorarlberger Pensionistenverband
  • Charlotte Korbelar, Mittelberg – Zentralverband der Pensionisten
  • Werner Holzer, Hohenems – Vorarlberger Seniorenring

    Soziales und Gesundheit

  • Helma Thurnher, Dornbirn – Caritas der Diözese Feldkirch
  • Rosi Müller, Nenzing – Caritas der Diözese Feldkirch
  • Inge Köchle, Feldkirch – Lebenshilfe Vorarlberg
  • Sandra Vorderegger, Bregenz – Lebenshilfe Vorarlberg
  • Karl Bildstein, Dornbirn – Hauskrankenpflege Vorarlberg
  • Elmar Hosp, Frastanz – Hauskrankenpflege Vorarlberg
  • Renate Stückler-Häusle, Nüziders – Österr. Zivil-Invalidenverband – LG Vbg.
  • Friedl Wolf, Nüziders – Vorarlberger Volkshilfe
  • Erna Faißt, Schwarzach – Kneippbund

    Öffentliche Sicherheit

  • Jodok Metzler, Andelsbuch – Landesfeuerwehrverband
  • Walter Bösch, Lustenau – Landesfeuerwehrverband
  • Udo Rotter, Altach – Österr. Rotes Kreuz – LV Vorarlberg
  • Heinrich Laner, Hard – Österr. Rotes Kreuz – LV Vorarlberg
  • Elke Drexel, Götzis – Österr. Wasserrettung – LV Vorarlberg

    Sport

  • Annires Marchetti, Klaus – ASVÖ Vorarlberg
  • Franz Bachlinger, Schoppernau – ASVÖ Vorarlberg
  • Sigi Härle, Lustenau – ASVÖ Vorarlberg
  • Edith Bösch, Lustenau – Vorarlberger Sportunion
  • Reinhold Gruber, Dornbirn – Vorarlberger Sportunion
  • Franz Höfel, Schwarzach – ASKÖ Vorarlberg

    Natur- und Umweltschutz

  • Otto Kittenbaumer, Sulz – Österr. Alpenverein – Sektion Vorarlberg
  • Markus Ammann, Nenzing – Vorarlberger Naturwacht
  • Oskar Schwarzmann, Rankweil – Vorarlberger Waldverein
  • Franz Scherrer, St. Anton – Vbg. Landesverband für Obstbau, Garten- und Landschaftspflege
  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lebensqualität und Standort
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.