Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lebenshilfe Dornbirn unter neuer Führung

Uschi Dunzinger-Präg übergab ihr Amt an Michael Walter.
Uschi Dunzinger-Präg übergab ihr Amt an Michael Walter. ©Lebenshilfe Dornbirn

Dornbirn. Nach elf Jahren an der Spitze der Lebenshilfe Dornbirn übergab Uschi Dunzinger-Präg ihr Amt an Michael Walter.

Schon lange vor ihrer Wahl zur Obfrau setzte sich Dunzinger-Präg intensiv für die Lebenshilfe ein. In ihre Zeit fielen unter anderem die Einrichtung einer Werkstätte und eines Wohnhauses in der Riedgasse, die neue Werkstätte Bildgasse, die Umgestaltung der Fachwerkstätte im Wallenmahd oder die Sanierung der Wohnhäuser im Kehlermähder. Ihr Hauptanliegen, die Kleinwohnanlage Birkenwiese für Menschen mit vorwiegend schweren Behinderungen, wurde vor genau zwei Jahren Realität. Stundenlauf und Christbaumversteigerung wurden unter ihr zu Fixpunkten im Jahresablauf. Der Abschied fällt ihr deshalb nicht leicht: “Am meisten werden mir die vielen schönen Begegnungen mit den Menschen in Erinnerung bleiben.” Ihr Nachfolger Michael Walter, führender Mitarbeiter im Rathaus Dornbirn, ist seit einigen Jahren Mitglied des Regionalausschusses der Lebenshilfe Dornbirn. Eine Tochter des vierfachen Vaters wird von der Lebenshilfe betreut. “Ich übernehme eine optimal eingestellte Organisation und freue mich schon auf die bevorstehende Arbeit”, ist der neue Obmann guter Dinge, den erfolgreichen Weg seiner Vorgängerin fortsetzen zu können.

Quelle: VN-HA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Lebenshilfe Dornbirn unter neuer Führung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen