Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lebensgefährliche Verletzungen

Beim Baumschneiden zog sich am Freitag Nachmittag ein 68-jähriger Mann aus Frastanz lebensgefährliche innere Verletzungen zu.

Der Mann stieg über eine Leiter auf den Baum und
entfernte mehrere Äste. In der Folge schnitt er mit einer elektrischen
Kettensäge den über ihm befindlichen Stamm. Er war dabei nicht gesichert. Der Stamm kippte in Richtung des Mannes und riss diesen aus sechs Meter Höhe zu Boden. Der 68-Jährige erlitt
lebensgefährliche innere Verletzungen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lebensgefährliche Verletzungen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.