Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lebensbegleitend studieren

Parallel zu Beruf und Familie studieren? Mag. Evelyn Mörth, Leiterin des Zentrums für Fernstudien Bregenz im Interview.
Mehr zum Thema

Was spricht aus Ihrer Sicht für ein Studium an der FernUniversität in Hagen?

Das Studiensystem der FernUni ermöglicht maximale Flexibilität. Im Verlauf eines Bachelorstudiums gibt es bis zu drei Präsenzseminare, die meist am Wochenende stattfinden. Das restliche Studium erfolgt vom eigenen Schreibtisch aus. Die mündlichen Videoprüfungen und fast alle Klausuren können in Bregenz absolviert werden. So lässt sich das Studium optimal mit Beruf und Familie – zeitlich und örtlich unabhängig – verbinden. Außerdem gibt es keine Aufnahmetests und ein Bachelorstudium ist mit 1500 bis 2400 Euro Gesamtkosten gut kalkulierbar.

Welche Menschen studieren bei Ihnen?

80% sind berufstätig. Viele haben bereits ein Erststudium abgeschlossen, streben einen zweiten Bachelor an oder qualifizieren sich mit einem Master weiter. Immer mehr Studierende steigen ohne Matura mit ihrer beruflichen Qualifikation ins Studium ein.

Welche Studiengänge sind in Vorarlberg am beliebtesten?

In Wirtschaftswissenschaft sowie Psychologie sind die meisten Studierenden eingeschrieben, gefolgt von den Studiengängen Informatik und Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen. Stark nachgefragt ist auch das Multimedia-Diplomstudium der Rechtswissenschaften der JKU Linz. „Beim Zentrum für Fernstudien, einer Institution der Johannes Kepler Universität Linz, wird zudem das Multimedia-Diplomstudium der Rechtswissenschaften stark nachgefragt.“

Welche Rolle spielt das Zentrum für Fernstudien Bregenz in der Region? 

Wir leisten mit unserer Betreuung der mehr als 20 universitären Bachelor- und Masterstudiengänge der FernUni einen zentralen Beitrag zur Gestaltung des Bildungsspektrums in Vorarlberg.

Mehr zum Thema

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jetzt im Fokus 3
  • Lebensbegleitend studieren
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.