AA

Lebensansichten zweier Hunde

Andreas Jähnert und Lukas Kientzler
Andreas Jähnert und Lukas Kientzler
Bregenz. Die „Lebensansichten zweier Hunde“ feierte kürzlich Premiere im Vorarlberger Landestheater.
Schauspiel

 

Meng Jinghuis atemberaubende Montage aus
Slapstick, Clownerie, Beckettscher Absurdität, Rockmusik und leichtfüßiger
Gesellschaftskritik führt vor, wie subversive Poesie die Partei-Räson und die
einsinnige Wirtschaftslogik des chinesischen Machtapparats unterhöhlen kann.
Die beiden „Hunde“ stehen auch für die Millionen Verlierer dieses Systems.
Souverän bricht die komisch-tragische Geschichte des Scheiterns mit jeglicher
Propaganda, obrigkeitliches Gehabe gerät zur Lachnummer. Der Autor dieser
wilden Revue ist einer der erfolgreichsten Regisseure der neuen Pekinger
Theaterszene. Neben chinesischen Stücken inszeniert er auch Klassiker der
Moderne.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Lebensansichten zweier Hunde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen