Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lawine reißt 27-Jährigen in Gargellen in den Tod

27-jähriger Skitourengeher bei Lawinenabgang in Vorarlberg getötet.
27-jähriger Skitourengeher bei Lawinenabgang in Vorarlberg getötet. ©APA
Gargellen. Bei der Abfahrt nach einer Skitour ist ein 27-Jähriger am Samstag auf der Rotbühelspitze in Vorarlberg von einer Lawine erfasst worden.

Dem Verunglückten hatte auch ein noch rechtzeitig ausgelöster Airbag-Rucksack nicht helfen können.

Der Mann aus Bayern war gemeinsam mit vier anderen am Westhang von den Schneemassen begraben worden – im Gegensatz zu den anderen, die rasch gefunden wurden, konnte er erst eine Stunde später tot geborgen werden, meldete die Polizei am Samstagabend.

An der Rettungsaktion waren mehr als zwei Dutzend Helfer aus Gargellen und St. Gallenkirch beteiligt. (APA/red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lawine reißt 27-Jährigen in Gargellen in den Tod
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.