AA

Lautten Compagney Berlin Raschèr Saxophone Quartett

1. Abo-Konzert am 25.9.10 im Kulturhaus
1. Abo-Konzert am 25.9.10 im Kulturhaus ©Veranstalter

Dornbirn. 1. Abo-Konzert am 25. September im Kulturhaus Dornbirn:

Die Lautten Compagney Berlin ist eines der renommiertesten deutschen Barockensembles und musiziert heute vor allem in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen bis hin zum barocken Opernorchester. Das Repertoire umfasst ein breites Spektrum an Werken aus der Zeit des 16. bis 18. Jahrhunderts.

Besonderen Wert legen die Musiker der Lautten Compagney auf eine phantasievolle und facettenreiche Ausführung des Basso Continuo, einer Besonderheit der Musik dieser Epoche, bei der Lauteninstrumente eine wichtige Rolle spielen. Eine Brücke zur Modernen Musik schlägt die Lautten Compagney mit ihren Crossoverprojekten. Beispielhaft hierfür steht u.a. die Zusammenarbeit mit Tanzkompagnien wie Sasha Waltz and Guests sowie etwa die Kooperation mit dem weltberühmten klassischen Raschèr Saxophone Quartet, das bereits vor über 10 Jahren das Dornbirner Publikum begeisterte.

Die Lautten Compagney Berlin ist ECHO Klassik-Preisträger 2010 “Orchester des Jahres”

Das Konzert wird vom Schweizer Radio DRS aufgezeichnet.

Samstag, 25. September 2010, 20.00 Uhr
Kulturhaus Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Lautten Compagney Berlin Raschèr Saxophone Quartett
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen