AA

Lauterach: Lkw blieb in Unterführung stecken

©Ortsfeuerwehr Lauterach ©Ortsfeuerwehr Lauterach
Lauterach - Die Höhe seines Fahrzeuges unterschätzt hat am Mittwochnachmittag der Fahrer eines Firmen-Lkw in Lauterach. Die Feuerwehr musste ihn befreien.
Kein Durchkommen für den Lkw
NEU

Ein Missgeschick passierte am Mittwoch bei der Unterführung in der Lerchenauerstraße dem Fahrer eines Klein-Lkw. Gegen 14:10 Uhr fuhr er in eine Unterführung in Lauterauch ein. Der Fahrer dürfte die Höhe des Fahrzeuges unterschätzt haben und blieb daraufhin stecken.

Unter der Regie der Feuerwehr gelang es dem Fahrer nach kurzer Zeit das Fahrzeug aus der misslichen Lage zu befreien.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Lauterach: Lkw blieb in Unterführung stecken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen