Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lauf auf den Kristberg

Die wetterfesten Bergläufer
Die wetterfesten Bergläufer ©Verein

Bludenz / Silbertal, (SW) Am Silvestertag 2011 trafen sich trotz starkem Schneefall und schlechten Fahrbedingungen 20 Läufer im Silbertal zum läuferischen Jahresausklang. Es galt 550 Hm und 5,5 km auf Schnee zu bewältigen. Der besondere Gedanke dieses Laufes kam zum Ausdruck, als die Spitzengruppe nach Erreichen des Zieles noch einmal zurücklief um mit den langsameren Läufern das Ziel gemeinsam zu erreichen. Sowohl Obmann Hubert Rödhammer vom Berglaufteam Sparkasse Bludenz, der selber mitgelaufen war, als auch der Silbertaler Bürgermeister Thomas Zudrell, der die Läufer am Start und auf dem Kristberg begrüßte, überreichten den Läufern Anerkennungen zum Jahreswechsel. Beim anschließenden Hock im Panoramagasthof Kristberg wurden die Bergläufer bestens versorgt und jeder Läufer (der jüngste mit 11 Jahren) war zufrieden.

Das Berglaufteam Sparkasse Bludenz und die Gemeinde Silbertal wünschen allen
ein gutes Laufjahr 2012 mit der Europameisterschaft in Bludenz und der
Staatsmeisterschaft im Silbertal. Vielen Dank der Kristbergbahn Silbertal
für die Unterstützung dieses Laufes.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Lauf auf den Kristberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen