Lateinamerika schmecken

Lustenau. Anlässlich der 3. Lateinamerika-Woche der Bibliothek Lustenau präsentiert Bianca Tschaikner am Donnerstag, dem 17. März 2011, ab 20.00 Uhr ihr Buch “La Cocina de America Latina”.

“La Cocina de America Latina” ist die kulinarische Nachzeichnung einer Reise durch Südamerika. Die Autorin und Illustratorin Bianca Tschaikner erzählt von Indianermädchen, die nicht wissen, was man mit TicTacs macht, von deutschen Bäckereien mitten in der paraguayanischen Wildnis, von einem Busfahrer, den auf seiner Reise durch Bolivien der Hunger quält, was chilenische Fleischsspieße mit Katzen zu tun haben und warum das chilenische Nationalgetränk nach dem Colt eines Präsidenten benannt ist.

Eine Sammlung liebevoll illustrierter Rezepte und köstlicher Geschichten führt den Leser vom Andenhochland bis zur Pazifikküste und bietet einen besonderen Einblick in die lateinamerikanische Küche. Die Autorin erzählt Ihnen an diesem Abend von ihrem Buch und lässt Sie anhand von kleinen Kostproben “Lateinamerika schmecken”.

Aus organisatorischen Gründen und wegen beschränkter Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung in der Bibliothek unter bibliothek@lustenau.at oder telefonisch unter der Nummer 83292. Eintritt € 5.00

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Lateinamerika schmecken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen