Langjähriger PV-Obmann Gmeiner in den Ruhestand verabschiedet

Langjähriger PV-Obmann Gmeiner in den Ruhestand verabschiedet
Langjähriger PV-Obmann Gmeiner in den Ruhestand verabschiedet

bregenz. Der langjährige Personalvertretungsobmann der Vorarlberger Landesbediensteten und Leiter des Landesabgabenamts für Vorarlberg, Egon Gmeiner, ist im Landhaus in Bregenz von Landeshauptmann Herbert Sausgruber in feierlichem Rahmen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. Er habe Gmeiner als geradlinigen Menschen und souveräne Persönlichkeit kennen und schätzen gelernt, lobte Sausgruber die konstruktive und stets partnerschaftliche Zusammenarbeit und die gute Bilanz, auf die Gmeiner verweisen kann: “Sein unermüdlicher Einsatz für jede einzelne Mitarbeiterin und jeden einzelnen Mitarbeiter verdient höchste Anerkennung”.

Fast 20 Jahre lang vertrat Egon Gmeiner als Obmann der Personalvertretung die Interessen der Vorarlberger Landesbediensteten. Die Aktivitäten, die er in dienst- und arbeitsrechtlicher wie auch in sozialer Hinsicht setzte, waren vielfältig. Während seiner Obmannschaft konnte etwa eine ganztägige Kinderbetreuung verwirklicht werden. Besondere Meilensteine waren auch die Gehaltsreform im Jahr 2001 und die Pensionsharmonisierung, die laut Gmeiner “im Großen und Ganzen gut abgewickelt wurde”. Nach 49 Dienstjahren wird Gmeiner Ende 2009 in Pension gehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Langjähriger PV-Obmann Gmeiner in den Ruhestand verabschiedet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen