AA

Langjährige Mitarbeiter am LKH geehrt

Fritz Thaler (2.v.r.) mit BR Barbara Hübler, LR Christian Bernhard und Dir. Dietmar Hartner (v.l.).
Fritz Thaler (2.v.r.) mit BR Barbara Hübler, LR Christian Bernhard und Dir. Dietmar Hartner (v.l.). ©TF
Hohenems. Als Dank für ihren langjährigen Einsatz im Haus und an den Patienten wurden am Donnerstag vergangener Woche 35 Bedienstetet des Landeskrankenhauses Hohenems geehrt. Im Rahmen der kleinen Feier wurden auch zehn Pensionisten in den Ruhestand verabschiedet.
weitere Bilder vom Betriebsjubiläum am LKH Hohenems

 „Die Strapazen der Bauzeit tragen Früchte, praktisch unser ganzes Haus erstrahlt in neuem Glanz“, freute sich Dipl.-KH-BW Dietmar Hartner über „immer noch zufriedenere, motivierte Mitarbeiter, die uns viele Jahre begleiten“. Mit ihren Erkenntnissen und langjährigen Erfahrungen leisteten sie einen wichtigen Beitrag zum positiven Bild des Hauses und zum Wohl der Patienten, so der LKH-Verwaltungsdirektor weiter.

Dass es nun am Hohenemser LKH ausschaue wie in einer noblen Privatklinik sei zwar schön für die Patienten, aber noch wichtiger für die Mitarbeiter, die hier den größten Teil des Jahres verbringen, meinte Hartner: „Es gäbe keinen besseren Grund unseren neuen Speisesaal einzuweihen, als die Ehrung von langjährigen Mitarbeitern.“

Nicht das Geld sei das Wichtigste im Gesundheitssystem, sondern zufriedene Mitarbeiter und dadurch wiederum zufriedene Patienten, meinte Landesrat Christian Bernhard und rechnete vor, dass die 35 zu Ehrenden zusammen über 600 Jahre am LKH Hohenems arbeiteten. Dazu kamen noch die zehn Pensionisten, von denen allein Küchenchef Fritz Thaler 37 Jahre für eine gesunde, abwechslungsreiche Kost verantwortlich zeichnete.

Der neue Gesundheitslandesrat dankte den Geehrten für ihren hohen persönlichen Einsatz und gratulierte – wie auch die Direktoren der Krankenhaus-Betriebsgesellschaft Dr. Gerald Fleisch und Dr. Till Hornung, Chefarzt Prim. Dr. Günter Höfle,  Primar Dr. Reinhard Folie und Prim. Dr Christoph Eder, der in den Ruhestand verabschiedet wurde, Pflegedienstleiter DGKP Arno Geiger und Betriebsrätin Barbara Hübler – den Neo-Pensionisten zu ihrem wohlverdienten Ruhestand. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Langjährige Mitarbeiter am LKH geehrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen