Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Langenegg ist Europameister

Das erfolgreiche Energie-Team von Langenegg. (Foto: Gemeinde)
Das erfolgreiche Energie-Team von Langenegg. (Foto: Gemeinde) ©Mario Nussbaumer
Tausend Gemeinden in Europa nehmen am European Energy Award® teil. Die erfolgreichste stammt aus dem Vorderwald.

European Energy Award. (ak) Der European Energy Award® (in Österreich „e5-Programm“) ist ein Programm zur Entwicklung, Begleitung und Qualitätssicherung kommunaler Energiepolitik. Über tausend Städte und Gemeinden aus elf Ländern nehmen am Programm teil, darunter etwa Zürich, Bremen, Bonn, Klagenfurt und Bregenz, Zwischenwasser, Mäder und natürlich Langenegg.

Fünf von fünf „e“

Letztgenannte rangiert seit 2009 an der Spitze der Wertung und ist somit die erfolgreichste Energiegemeinde Europas. Die e5-Gemeinden (bzw. EEA-Gemeinden) unterziehen sich einer umfangreichen Analyse ihrer energiepolitischen Stärken und Potenziale. Auf deren Basis werden dann Aktivitäten, erarbeitet, die von der Gemeinde und dem e5-Team umgesetzt werden. Eine externe Jury bewertet in regelmäßigen Abständen die energiepolitische Entwicklung. Dafür verleiht sie „e“ – wie Hauben im Restaurant. Fünf von fünf Möglichen hat Langenegg,seit 1998 im e5-Programm.

Erfolgsrezept

Das Erfolgsrezept ist ein engagiertes ehrenamtliches e5-Team, das in enger Zusammenarbeit mit Gemeindepolitik und -Verwaltung Projekte entwickelt und umsetzt. Ob Solaraktion, Pumpentauschaktion, Energieberatung, Carsharing „Fifty“, Gebäudesanierungen oder Neubauten im Passivhausstandard. Dies wird auch international beachtet. Jedes Jahr finden mehr Exkursionen den Weg nach Langenegg und Bürgermeister Moosbrugger ist gefragter Gast bei Energieveranstaltungen von Brüssel bis Wien. Stolz ist auch e5-Programmleiter Karl-Heinz Kaspar vom Energieinstitut Vorarlberg: „Die Arbeit in Langenegg ist Motivation für alle e5-Gemeinden.“ 33 sind es derzeit in Vorarlberg.

e5-Programm

33 Gemeinden in Vorarlberg, 120 in Österreich, 1000 in Europa » Gegründet 1998 nach dem Vorbild des Schweizer Labels „Energiestadt“ » 2002 Zusammenführung von Energiestadt und e5 zum European Energy Award®  www.e5-vorarlberg.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Langenegg
  • Langenegg ist Europameister
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen