AA

Langen: Trinkwasser wieder aus eigener Quelle

In Langen fließt das Trinkwasser wieder.
In Langen fließt das Trinkwasser wieder. ©VOL.AT; Canva
Die Gemeinde Langen und die Wassergenossenschaft Langen geben auf ihrer Homepage eine "Entwarnung der Wassersituation" bekannt.
Hochwasser: Diese Gründe verhinderten eine Katastrophe
Kaum mehr Trinkwasser in Langen
Leihpumpe zur Linderung der Wassernot

"Wir dürfen euch mitteilen, dass die Wasserbehälter der Wassergenossenschaft Langen wieder ausreichend gefüllt sind", berichtet die Gemeinde. Sie bedankt sich bei der Bevölkerung und gibt an, dass sich der Tagesverbrauch in den letzten Tagen um über 80 m³/Tag gesenkt hat und so die kritische Situation bewältigt werden konnte.

Trotzdem sparsam umgehen

"Wir bitten die Bevölkerung aber nach wie vor, mit dem Trinkwasser sparsam umzugehen", so die Gemeinde und fügt hinzu: "Die Zuleitung aus Eichenberg wird ab heute deutlich gedrosselt, bleibt aber weiterhin bestehen."

Link für die Homepage

Mehr Nachrichten aus Vorarlberg

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Langen
  • Langen: Trinkwasser wieder aus eigener Quelle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen