Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lange Sommernacht der heimischen Kunst

Schruns - 3. Schrunser Kunstnacht, am 08.August 2008 in Schruns.

Bereits zum dritten Mal stellen 20 heimische Künstler bei der Schrunser Kunstnacht am 8. August ihre Werke aus. Ab 19.00 Uhr können in verschiedenen Betrieben im Ortszentrum von Schruns die ausgestellten Bilder und Exponate begutachtet werden. „Heuer findet die Kunstnacht zum ersten Mal im Sommer statt. Das Flair in den Gassen und auf den Plätzen von Schruns wird an diesem Abend ganz besonders sein“, meint Manuel Bitschnau, Geschäftsführer von Schruns-Tschagguns Tourismus, schon voller Vorfreude. „Es ist jedes Mal faszinierend, wie viele verschiedene Kunstrichtungen man auf dem kurzen Rundgang durch Schruns antreffen kann.“ Für ein unterhaltsames Rahmen-programm mit Live-Musik ist ebenfalls gesorgt.
Die Ausstellung ,Holz‘ im Kunstforum Montafon, die Bilderausstellungen ,Im toten Winkel der Welt‘ in der Galerie montARTphon, und ‚am Maisäßweg‘ im Haus des Gastes sowie das Montafoner Heimatmuseum werden ebenfalls ihre Tore bis mindestens 23.00 Uhr geöffnet lassen. Aufgrund des großen Interesses hat das Kunstforum Montafon die sehenswerte Ausstellung zum Wettbewerb „HOLZ“ verlängert. Den fulminanten Abschluss macht eine Finissage mit Katalogpräsentation, am Freitag, den 8.August, um 20.00 Uhr, im Rahmen der 3. Schrunser Kunstnacht. Nähere Informationen erhalten Sie bei Schruns-Tschagguns Tourismus.

Nähere Informationen:
Schruns-Tschagguns Tourismus, 05556.72166-0, info@schurns-tschagguns.at
www.schruns-tschagguns.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Lange Sommernacht der heimischen Kunst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen