AA

Lange Nacht der Museen

Bregenz. Am Samstag, dem 2. Oktober findet die diesjährige “ORF-Lange Nacht der Museen” in Bregenz statt.

Seit mehr als zehn Jahren gibt es die Kulturveranstaltung. Heuer sind rund 660 Museen und Galerien in ganz Österreich beteiligt und öffnen ihre Türen für kulturinteressierte Nachtschwärmer von 18.00 bis 1.00 Uhr früh. Neben abwechslungsreichen Ausstellungen werden viele spannende Events und Sonderveranstaltungen geboten. Besucher können aus dem reichen Angebot ihre persönlichen Highlights wählen und alle teilnehmenden Häuser und Veranstaltungen mit nur einem Ticket besuchen.
Teilnehmenden Institutionen in Bregenz:

– Atelier am Kornmarktplatz, www.nellybuehrleanwander.com
– Kunsthaus Bregenz, www.kunsthaus-bregenz.at
– Galerie Lisi Hämmerle, www.galerie-lisihaemmerle.at
– Magazin4 – Bregenzer Kunstverein, www.magazin4.at
– Galerie Arthouse Bregenz, www.arthouse.at
– K12 Galerie, www.k12galerie.at
– Künstlerhaus Palais Thurn & Taxis, www.kuenstlerhaus-bregenz.at
– Vorarlberger Militärmuseum, www.martinsturm.at
– Hospiz Galerie Bregenz, www.hospiz-galerie.at
– Stadtpfarrkirche St. Gallus, www.kolumban-gallus.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Lange Nacht der Museen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen