Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Landtag: Rechenschaftsbericht 2007 steht zur Diskussion

Bregenz - Am Mittwoch und am Donnerstag steht der Rechenschaftsbericht 2007 der Landesregierung im Mittelpunkt der Landtagssitzung. Das Thema der Aktuellen Stunde im Landtag wird von der SPÖ vorgegeben.

Es stand unter dem Motto “Es Eltern leicht machen, sich für Kinder zu entscheiden.” Die Vorarlberger Landesregierung wurde von der SPÖ aufgefordert,

  • ähnlich dem in der Steiermark diskutierten Modell alle Betreuungsformen für Kinder von 0 Jahren bis zur Schulpflicht kostenfrei zu machen. Dabei ist das Recht auf einen Betreuungsplatz zu verankern

  • bei der Bundesregierung dafür einzutreten, dass die Ausbildung von Kindergartenpädagoginnen und -pädagogen auf akademisches Niveau angehoben wird; eine entsprechende Höherdotierung der Gehälter hat damit einherzugehen

  • das Gehaltsschema im Gemeindeangestelltengesetz dergestalt zu ändern, dass Kindergartenpädagoginnen und –pädagogen in Zukunft einen ihrer Arbeit entsprechenden – und somit höheren – Gehalt bekommen

  • bei der Bundesregierung dafür einzutreten, dass das Karenz- bzw. Kindergeld dergestalt geändert wird, dass mehr Väter dazu animiert werden, in Karenz zu gehen. Die skandinavischen Länder können hier als Vorbild gelten

  • in Zusammenarbeit mit der Arbeiterkammer und der Wirtschaftskammer Unternehmen zu gewinnen, die in vorbildlicher Weise männliche Mitarbeiter unterstützen, die bereit sind, in Karenz zu gehen.“
  • Vorrangig wurde in der aktuellen Stunde die Situation in der Kinderbetreuung in Vorarlberg kritisiert. Es seien bisher nur zaghafte Schritte gesetzt worden. Landeshauptmann Herbert Sausgruber sieht das etwas anders. Er betonte, dass die Eltern den Bedarf bestimmen.

    home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Landtag: Rechenschaftsbericht 2007 steht zur Diskussion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen