AA

Landtag diskutiert Regierungsarbeit

Landesregierung lobt ihre Arbeit.
Landesregierung lobt ihre Arbeit. ©VOL.AT/Steurer
Der Landtag diskutierte am Mittwoch die Regierungsarbeit. Schaumgebremste Kritik gab es von der Opposition.

Schaumgebremste Kritik an der Landesregierung am Mittwoch: Die FPÖ kritisierte im Landtag die Landesregierung scharf – insbesondere in Punkto Doppelstaatsbürgerschaft. Die Freiheitlichen sehen hier vor allem Landeshauptmann Markus Wallner in der Pflicht.

Die SPÖ gestand der Regierung Erfolge im Wirtschaftsbereich ein, Nachholbedarf gebe es aber in der Bildungspolitik.

Die Landesregierung verweist auf ihre Erfolge in der Wirtschaftspolitik, Landeshauptmann Markus Wallner sieht das Ländle auf der Überholspur. Die Grünen mahnten eine zivilisierte Streitkultur ein, größte Aufgabe sei momentan die Integration der Flüchtlinge.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Landtag diskutiert Regierungsarbeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen