AA

Landtag befasst sich mit Raumplanungsgesetz

Der Kontrollausschuss des Vorarlberger Landtages befasst sich am Mittwoch mit einem neuen Raumplanungsgesetz. Bereits im März soll das Gesetz beschlossen werden, informiert ÖVP- Klubobmann Markus Wallner.

Das neue Gesetz soll die Ortskerne stärken und die örtliche Raumplanung aufwerten. Das Land soll mehr Steuerungsmöglichkeit erhalten, um der Verlagerung der Handelsbetriebe an die Peripherie entgegenzuwirken. Ab einer Verkaufsfläche von 300 m2 müssen Betriebe außerhalb von Kerngebieten künftig eine Widmung verfügen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Landtag befasst sich mit Raumplanungsgesetz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen