Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ländle sucht Triathlon-Meister

Im Rahmen des dritten Brigant-Triathlons wird Vorarlbergs Meister im Kurztriathlon ermittelt.

Rund 150 Teilnehmer werden erwartet.

Um Punkt 10 Uhr fällt am Sonntag für die Athleten der Startschuß im Bregenzer Strandbad. 1,5 Kilometer schwimmen sind bei der Auftaktdisziplin zu absolvieren. Danach geht es mit dem Fahrrad 41 Kilometer von Bregenz in den Bregenzerwald bis Doren und wieder zurück. Zum Abschluss ist entlang der Seepromenade ein 10-km-Lauf zu bewältigen, Zieleinlauf ist im Casinostadion.

Aus heimischer Sicht sind viele TopläuferInnen am Start. So haben die Vorjahressieger Dominik Berger und Karin Salzmann ihr Kommen deponiert. Auch Thomas Vonach ist in Bregenz am Start. In der Seniorenklasse ist der mehrfache Ironman-Teilnehmer Nino Michelon im Einsatz. „Es wird sicher eine spannende Meisterschaft,“ ist Rudolf Boss, Päsident des Vorarlberger Triathlonverbandes und Organisator des Event, überzeugt. Zudem ist starke ausländische Konkurrenz zu erwarten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Ländle sucht Triathlon-Meister
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.