AA

Ländle-ÖVP kritisiert Gusenbauer

Für Nachwehen sorgt der Besuch des SPÖ-Vorsitzenden Gusenbauer. Für den ÖVP-Wohnbausprecher Hofer sind seine Aussagen zur Wohnbauförderung schlicht ungeheuerlich.

Der SPÖ-Chef hatte erklärt, dass außer Wien kein Bundesland die Wohnbauförderungsmittel des Bundes vollständig zweckmäßig einsetze. Für Hofer eine glatte Lüge. Denn Vorarlberg erhalte vom Bund jährlich 75 Millionen Euro zur Wohnbauförderung, vergebe aber Förderungen in der Höhe von 130 Millionen Euro. Vorarlbergs Wohnbauförderung sei die Beste der Welt, ist Hofer überzeugt. Dafür bedürfe es aber Bundesmitteln in der aktuellen Höhe – Die von Gusenbauer geforderten Kürzungen hätten für das Ländle fatale Folgen, so Hofer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ländle-ÖVP kritisiert Gusenbauer
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.