AA

Ländle-Grippeimpfaktion

Zum achten Mal beteiligt sich die Vorarlberger Gebietskrankenkasse heuer an der von der Vorarlberger Apothekerkammer und dem Arbeitskreis für Vorsorge- und Sozialmedizin durchgeführten Impfaktion.

Die Aktion beginnt am 1. Oktober und endet am 31. Dezember.

Von der VGKK wird für über 60-jährige (ab dem Geburtsjahrgang 1945 und früher) Versicherte und Angehörige jeweils ein Zuschuss gewährt, der die gesamten Kosten des Impfstoffes abdeckt.

Die Abrechnung erfolgt direkt zwischen Apotheke und Gebietskrankenkasse. In den Apotheken liegen entsprechende Fragebogen auf, die gleichzeitig auch als Abrechnungsgrundlage dienen. Alle Vorarlberger Apotheken haben die Aktions-Impfstoffe lagernd.

Auf Rechnung der VGKK haben bisher insgesamt rund 85.000 Senioren, die bei der Vorarlberger Gebietskrankenkasse versichert oder mitversichert sind, Grippeimpfzuschüsse in Anspruch genommen. Die VGKK hat daher rund 650.000 Euro in diese Vorsorgemaßnahme investiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ländle-Grippeimpfaktion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen