Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Landesverfassung laut Grüne reformbedürftig

Die Vorarlberger Landesverfassung ist reformbedürftig- dies betonen die Grünen. Dennoch dürfe die Reform nicht noch schnell vor den Landtagswahlen durchgeboxt werden.

Stattdessen brauche es umfangreiche Diskussionen, betont Grünen- Sprecher Johannes Rauch. Vorstellbar wäre laut Rauch die Verankerung in der Verfassung folgender Punkte: der arbeitsfreie Sonntag, die Kinderrechte und das Ehrenamt sowie das Verbot der Sterbehilfe. Aber auch die Formulierungen über Ehe und Familie seien veraltet und gehören dringend reformiert. So sehe der Artikel 8 „die Ehe und die Familie als natürliche Grundlage der menschlichen Gesellschaft“ – dem widerspräche die zweithöchste Scheidungsrate Österreichs, so die Grünen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Landesverfassung laut Grüne reformbedürftig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen