AA

Landestatthalter Wallner wehrt sich gegen Zentralisierung

Schwarzach - Landestatthalter Markus Wallner wehrt sich vehement gegen die geplante Holding der Sozialversicherungsträger. Man soll uns nicht für dumm verkaufen, so Wallner im VN-Interview.

Eine Holding mit Koordinierungsfunktion ließe er gelten, nicht aber wenn auf die regionalen Krankenkassen zugegriffen werde. Wallner verlangt von Gesundheitsministerin Kdolsky eine eindeutige Klarstellung, wie das Konstrukt genau aussehen soll.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Landestatthalter Wallner wehrt sich gegen Zentralisierung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen