Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Landesrätin zu Gast in der Wohnungslosenhilfe der Caritas in Feldkirch.

„Die Wohnungslosenhilfe ist ein wertvoller und wichtiger Partner“
„Die Wohnungslosenhilfe ist ein wertvoller und wichtiger Partner“ ©Caritas
Vergangene Woche war Landesrätin Greti Schmid zu Gast in der Teestube der Wohnungslosenhilfe der Caritas.

Sie nutzte die Gelegenheit, um sich bei den Mitarbeiter(inne)n zu bedanken, die sich täglich für Menschen in schwierigen Situationen einsetzen.

„Die Caritas Vorarlberg ist für das Land Vorarlberg auch in der Wohnungslosenhilfe ein wertvoller und wichtiger Partner“, betonte sie.

Auffangstelle

Die Wohnungslosenhilfe in Feldkirch wird ergänzt durch eine Notschlaf- und Beratungsstelle. „Es ist uns wichtig, dass wir die Menschen schon erreichen bevor sie auf der Straße stehen und in die Notschlafstelle müssen“, so Wolfgang Meier, Leiter der Caritas-Wohnungslosenhilfe.

„Das erreichen wir einerseits durch die Beratungsstelle und andererseits dadurch, dass wir vor Ort zu den Betroffenen gehen. Die steigenden Zahlen der Beratungen und Betreuungen im vergangenen Jahr zeigen auf, dass dieser Ansatz Sinn macht.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Landesrätin zu Gast in der Wohnungslosenhilfe der Caritas in Feldkirch.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen