AA

Landesmeisterschaft im Voltigieren

Am 14. Oktober 2012 veranstaltet die Voltigiergruppe des Reitclubs St. Leonhard die Landesmeisterschaft im Voltigieren.

Dornbirn. Knapp 100 Kinder und Jugendliche werden ihr turnerisches Können auf dem Rücken der Pferde zur Schau stellen. Die Landesmeistertitel werden in den drei schwierigsten Disziplinen (S-Bewerbe) vergeben. Besonders spannend sind die Kürvorstellungen, bei denen individuell zusammengestellte Turnelemente passend zu einer Musikchoreographie gezeigt werden.

Die teilnehmenden Vereine: VRV Feria Lauterach, VRZ Lauterach, Reitclub St. Leonhard aus Dornbirn und der Integrative Sportverein „Pferde für Menschen“.

Das Voltigierturnier beginnt um 9 Uhr und dauert bis ca. 16 Uhr. Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt und jedem Wetter in der Reithalle des RC St. Leonhard (Martinsruh 3, Dornbirn, Nähe Tierheim) statt. Es gibt eine große Tombola und für die Bewirtung sorgt das Team von „Gertruds Mostschank“.

 

Zeitplan – Sonntag, 14. Oktober
9 Uhr, Einzelvoltigieren A + L, Pflicht
anschl. Gruppenvoltigieren S, Pflicht (Vbg. Landesmeisterschaft)
anschl. Nachwuchsgruppe, Pflicht und Kür
anschl. Gruppenvoltigieren A, Pflicht und Kür
anschl. Pas de Deux, Kür (Vbg. Landesmeisterschaft)
anschl. Heilpädagogisches Voltigieren
Mittagspause
13.20 Uhr, Einzel Nachwuchs + Einsteiger, Tonnenpferdkür
anschl. Einzelvoltigieren A, Tonnenpferdkür
15:15 Uhr Einzelvoltigieren S, Pflicht und Kür (Vbg. Landesmeisterschaft)
anschl. Gruppenvoltigieren S, Kür (Vbg. Landesmeisterschaft)
anschl. Heilpädagogisches Reiten
ca. 17 Uhr, Siegerehrung aller Bewerbe

Weitere Informationen: www.voltigieren-leonhard.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Landesmeisterschaft im Voltigieren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen