AA

Landesmeisterschaft im Dressurreiten

Dornbirn. Vom 1. bis 3. Juli wird auf dem Gelände des Reitvereins Eichenhof Dornbirn die Landesmeisterschaft im Dressurreiten durchgeführt. Den Ehrenschutz hat wieder Bürgermeister DI Wolfgang Rümmele übernommen.

Bereits am Freitag ab 12 Uhr beginnen die ersten Bewerbe. Am Samstag ab 8 Uhr starten die Teilbewerbe der Landesmeisterschaft in den Klassen Pony, Jugend, Junioren, Senioren und in der Allgemeinen Klasse. Auch freuen wir uns, wieder zahlreiche Teilnehmer aus dem benachbarten Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein auf unserem Turniergelände begrüßen dürfen.

Ab Sonntagnachmittag finden die Finalbewerbe in den einzelnen Klassen der Landesmeisterschaft statt. Beim Highlight des Dressurreitens, der Musikkür wird es spannend, ob die letztjährige Landesmeisterin – Stefanie Ganahl – ihren Titel in der Allgemeinen Klasse verteidigen kann.

Wir hoffen auf einen erfolgreichen Wettkampf bei schönem Wetter und fairem Sport auf der Anlage des RV Eichenhofs.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Landesmeisterschaft im Dressurreiten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen