Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Landesmeister Doppel geht an den TCA

TCA/Huber
TCA/Huber ©Huber

Gerrit Lebeda und Felix Wohlgenannt vom Tennisclub Altenstadt dürfen sich “Landesmeister in der Klasse Allgemein im Doppel” nennen. In einem äußerst spannenden Finale rangen die beiden Altenstädtner das Duo Grabher/Erath (Grabher TC Dornbirn – Erath TC Lustenau) mit 5:7, 6:3 und 10:7 nieder. Sie lösten somit Grabher/Erhart ab, welche 2011 Landesmeister waren. Beide Spieler gewannen auch souverän Ihre Erstbegegnungen im Einzel – und gelten als heiße Anwärter auf den Landesmeister im Einzel. Tamara Köck ebenfalls vom TCA gewann im Einzel Ihr Auftaktspiel klar und trifft nun im Halbfinale auf die topgesetzte Isabell Raich vom TC – Vorderland. Rainer Nachbauer erreichte mit Stefan Bildstein ebenfalls den 3. Rang im Herren Doppel. Petra Schwendinger und Aleksandra Bitschnau dürfen sich über den 3. Rang bei den Damen Doppel freuen und Robert Bitschnau konnten erste Turnierluft schnuppern.
Gerrit Lebeda und Nadine Mathis sowie Aleksandra und Robert Bitschnau kämpfen diese Woche noch um den Titel im Mixed.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Landesmeister Doppel geht an den TCA
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen