AA

Landeshauptmann Wallner auf der Dornbirner Herbstmesse

Landeshauptmann Wallner nahm bei seinem Besuch auf der Dornbirner Herbstmesse auch in einem Black-Hawk-Hubschrauber platz.
Landeshauptmann Wallner nahm bei seinem Besuch auf der Dornbirner Herbstmesse auch in einem Black-Hawk-Hubschrauber platz. ©VLK
Landeshauptmann Wallner besuchte am Samstag die große Leistungsschau "Gemeinsam sicher" auf der Dornbirner Herbstmesse. "Bundesheer, Polizei, Gemeindesicherheitswachen und Landeswarnzentrale gewährten einen spannenden Blick hinter die Kulissen", betont Wallner nach dem Rundgang. "Insbesondere die Live-Show des Bundesheeres mit Panzern und Black-Hawk-Hubschrauber war beeindruckend".

In diesem Zusammenhang dankte der Landeshauptmann auch allen Sicherheitsorganisationen für ihren tagtäglichen Einsatz – Vorarlberg ist nach wie vor eine der sichersten Regionen mit höchster Aufklärungsquote und ausgezeichneten regionalen Sicherheitsstrukturen.

Wallner besichtigt neue Messehallen

Gemeinsam mit Messe-Geschäftsführer Daniel Mutschlechner besuchte Wallner anschließend auch die heimischen Händler auf der Messe und besichtigte die neuen Messehallen. “Die Messe Dornbirn ist ein wichtiges Schaufenster der Wirtschaft in Vorarlberg und im Bodenseeraum”, so der Landeshauptmann. “Der Neubau eines Teils des Messegeländes ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Weiterentwicklung des Vorarlberger Messestandorts.”

(VLK)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Landeshauptmann Wallner auf der Dornbirner Herbstmesse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen