Landeshauptmann-Frage stellt sich für Finanzminister Brunner nicht

Finanzminister Magnus Brunner.
Finanzminister Magnus Brunner. ©APA
Redaktion redaktion@vol.at
Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP) schließt aus, dem erkrankten Markus Wallner (ÖVP) als Vorarlberger Landeshauptmann nachzufolgen.
Wie Politologe Filzmaier Wallners Auszeit einordnet
Wenn Politik krank macht
Gesamte ÖVP leidet mit Wallner (V+)

"Für mich stellt sich diese Frage nicht", sagte Brunner am Donnerstag im Klub der Wirtschaftspublizisten. Bei der Frage, ob Finanzminister oder Landeshauptmann, sei für ihn "ganz klar", dass er Finanzminister bleibe.

Wallner hatte am Mittwoch überraschend einen mehrwöchigen Krankenstand auf dringenden ärztlichen Rat angetreten. Die Belastungen der vergangenen Monate hätten zu körperlichen Beschwerden Wallners geführt. Ein Rücktritt stehe nicht im Raum, hieß es aus dem Büro des Landeshauptmannes.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Landeshauptmann-Frage stellt sich für Finanzminister Brunner nicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen