Landeshauptleute im Clinch mit Finanzminister

Am Montagvormittag haben im Finanzministerium die Verhandlungen über den neuen Finanzausgleich begonnen. Dabei geht es um die Verteilung von mehr als 52 Mrd. Euro.

Das Geld soll verteilt werden auf auf Bund, Länder und Gemeinden. LH Herbert Sausgruber forderte vor der Sitzung, “dass die Finanzmasse der Länder nicht weiter geschmälert wird.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Landeshauptleute im Clinch mit Finanzminister
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.