Land investiert in HTL-Ausstattung

Die HTL Rankweil und Dornbirn bekommen 82.000 Euro.
Die HTL Rankweil und Dornbirn bekommen 82.000 Euro. ©VOL/Rauch
Das Land Vorarlberg stellt den Höheren Technischen Lehranstalten in Bregenz und Rankweil 82.000 Euro für eine modernere Ausstattung zur Verfügung.

Die HTL Bregenz hat mit 42.000 Euro einen mobilen Power Qualitiy Analysator für das Elektrotechnik-Labor, ein Portalroboter, eine Glühdraht-Mehrfach-Biegemaschine und eine Füllstandregelstrecke für das AUT Labor gekauft. Die HTL Rankweil wird mit den restlichen 40.000 Euro einen CXA signal analyzer und eine Dampfphasenlötanlage kaufen.

Vorteil für Wirtschaftsstandort

“Das Land investiert massiv in hohe Qualitätsstandards bei Bildung und Ausbildung, damit unseren Schülern beste Rahmenbedingungen zur Verfügung stehen”, so Landeshauptmann Markus Wallner. Die hohe Ausbildungsqualität sei ein entscheidender Schlüssel, um bei der Wettbewerbsfähigkeit nachhaltige Vorteile für den Wirtschaftstandort zu sichern. (red)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Land investiert in HTL-Ausstattung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen