AA

Längere Fahrzeiten für Vorarlberger Bahnreisende Richtung Wien

Bahnreisende müssen sich auf Wartezeiten einstellen.
Bahnreisende müssen sich auf Wartezeiten einstellen. ©ÖBB
Auf längere Warte- und Fahrzeiten müssen sich Bahnreisende am kommenden Wochenende einstellen. Die Arlbergstrecke wird aufgrund von Gleisarbeiten zwischen Bludenz und Öztal gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet.

Vom kommenden Samstag bis Montagmittag ist die eingleisige Strecke über den Arlberg für den Zugverkehr gesperrt. Der Grund ist die Errichtung neuer Gleise und Weichen. In dieser Zeit werden Züge zwischen Ötztal und Bludenz im Schienenersatzverkehr mit Bussen geführt. Mit längeren Reisezeiten ist zu rechnen.

Auch der Nahverkehr ist am Samstag und Sonntag betroffen –  hier werden die Züge im Schienenersatzverkehr zwischen Ötztal und Landeck geführt. Der Frühverkehr am Montag für die Pendler von Landeck in Richtung Ötztal und Innsbruck kann laut ÖBB aber weitgehend planmäßig abgewickelt werden.

Einschränkungen am Deutschen Eck

Von Sonntag, 12. November, bis inklusive 3. Dezember müssen sich Reisende auf geänderte Fahrtzeiten der Züge, die von Osten über die Korridorstrecke Salzburg-Kufstein fahren, einstellen. Für diese drei Wochen wird seitens der ÖBB ein eigener Baustellenfahrplan eingerichtet.  Betroffen sind Railjets, die aus Richtung Wien über Salzburg hinaus nach Westösterreich fahren. Sie werden  etwa 25 Minuten später in Vorarlberg ankommen.

Tagsüber können laut ÖBB Anschlusszüge vielfach nicht erreicht werden. Der dichte Taktverkehr garantiere jedoch, dass Pendler und Reisende trotzdem rasch weiterkommen. Für die letzten zwei in Feldkirch ankommende Railjets am Abend sind eigene Verteilerzüge Richtung Bregenz vorgesehen.

Für diese Züge sind Verteilerzüge vorgesehen

Ankunft RJ 168 22.06 Uhr; Abfahrt REX 22.17 Uhr, Ankunft Bregenz 22.48 Uhr
Ankunft RJ 760 00.07 Uhr; Abfahrt SB 00.12, Ankunft Bregenz 00.56 Uhr

Zusätzlich fährt nach der Ankunft von RJ 760 in Bludenz (23.56 Uhr) ein Bus um 23.59 Uhr bis Frastanz mit Halt an den Haltestellen (nur Ausstieg möglich).

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Längere Fahrzeiten für Vorarlberger Bahnreisende Richtung Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen