AA

"Ländlenudeln" erbrachten Spende für Blindenverband

Blindenverbandsvizeobmann Karlheinz Ritter am Stand von Ländlenudel-Produzent St. Schwendinger.
Blindenverbandsvizeobmann Karlheinz Ritter am Stand von Ländlenudel-Produzent St. Schwendinger. ©Andrea Fritz-Pinggera

Am Messestand von „Ländlenudel“-Produzent Stefan Schwendinger durfte sich auch der Vorarlberger Blinden- und Sehbehindertenverband präsentieren. Wer die leckeren Ländlenudeln auf der Dornbirner Messe verkosten wollte, konnte dies gerne mit einer Spende zugunsten des Blindenverbandes verbinden.

Der Watzenegger Stefan Schwendinger produzierte direkt auf der Frühjahrsmesse in der Genusshalle jeweils frische Ware, während Blindenverbandsvizeobmann Karlheinz Ritter und sein Team auf der Rückseite des Standes Informationen zu Blindenhilfsmitteln und den Zielen des Vereines gab. Am Ende der Messe überreicht der Ländle-Nudel-Fabrikant 550 Euro an den Blindenverband. Karlheinz Ritter bedankt sich im Namen des Verbandes bei allen Spendern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • "Ländlenudeln" erbrachten Spende für Blindenverband
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen