Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ländlebuch macht Lesen leistbar

Thomas Steiner
Thomas Steiner
Leseratten aufgepasst! Die neue Buchhandlung „Ländlebuch“ eröffnet am Montag, den 26. November 2012 in Bregenz Vorkloster ihre Türen.

Inhaber Thomas Steiner – erfahrener Buchhändler aus Tirol – ergänzt den Vorarlberger Buchhandel mit einem cleveren Konzept: Er bietet eine interessante Auswahl an verbilligten Büchern an. „Ländlebuch“ positioniert sich als Spezialanbieter für verbilligte Bücher. „Mit meinem Konzept ‘Lesen leistbar machen’ habe ich es mir zum Ziel gesetzt, die Lesekultur in Vorarlberg zu fördern“, betont Thomas Steiner. Leserinnen und Leser finden hier viele preisattraktive Schmöker, da sich das Sortiment vorwiegend aus Mängelexemplaren, Büchern mit leichten Lagerspuren, Restposten und Sonderausgaben zusammensetzt. Steiner reagiert damit auf die rasanten Veränderungen am Buchmarkt, der vor allem durch das Internet einem starken Wandel unterzogen ist.

Gute Bücher zu gutem Preis

Warum sind viele Bücher bei „Ländlebuch“ günstiger? Es werden unter anderem Restauflagen verkauft. Das sind Originalbücher oder Sonderausgaben, für die es keinen gebundenen Ladenpreis mehr gibt. Manchmal liegt ihr erstes Erscheinen schon eine Weile zurück. Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Lagerspuren. Diese Bücher sind besonders gekennzeichnet. Sie wurden noch nicht gelesen und es fehlen keine Seiten. Dem Lesespaß steht also nichts im Wege – wohl aber bröckelt der Preis!

DVD’S, CD’S, Spiele über Nacht

Daneben führt „Ländlebuch“ ein kleines, aber feines Sortiment an neuen Büchern. Thomas Steiner besorgt fast alle lieferbaren Titel, sowie viele DVD’S, CD’S und Spiele über Nacht – das ist schneller als jede Internetbestellung. Außerdem arbeitet er als leistungsstarker und verlässlicher Partner mit den Vorarlberger Bibliotheken zusammen.

Buchhändler aus Leidenschaft

Bücher sind seit jeher seine Leidenschaft: Thomas Steiner ist seit 32 Jahren Buchhändler und war maßgeblich am Aufbau der Studia Universitätsbuchhandlungen in Innsbruck beteiligt. Er hat seinen Lebensmittelpunkt nun aufgrund seiner privaten Situation nach Vorarlberg verlegt und freut sich, ab 26. November Leserinnen und Leser aus dem Ländle in seiner Buchhandlung beraten zu dürfen.

Buchhandlung Ländlebuch
Strabonstraße 2a
6900 Bregenz
Tel. 0699 15080691
lesen@laendlebuch.at
www.laendlebuch.at

Öffnungszeiten
Di. – Fr. 10.00 – 13.00 Uhr, 15.00 – 18.30 Uhr
Sa. 09.00 – 12.30 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Ländlebuch macht Lesen leistbar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen