AA

Ländle Talk mit Jörg Kachelmann: "Mein Leben hing am seidenen Faden"

Ländle Talk: Jörg Kachelmann mit Ländle-TV-Geschäftsführer Günter Oberscheider.
Ländle Talk: Jörg Kachelmann mit Ländle-TV-Geschäftsführer Günter Oberscheider. ©Ländle TV
Schwarzach. Im Ländle Talk stellte sich Jörg Kachelmann den Fragen von Ländle-TV-Geschäftsführer Günter Oberscheider und lässt dabei keinen Abschnitt seines bewegten Lebens aus. Tief blicken lässt der ehemalige TV-Moderator und Wetterexperte auch im dritten Teil, in dem er über seine Zeit im Gefängnis spricht.

Über eine Jahr lang, von März 2010 bis zum Freispruch im Mai 2011, war Jörg Kachelmann Gegenstand der Berichterstattung in allen Medien. Wenig Wahres und viel Falsches wurde über ihr geschrieben. Nun erzählt Jörg Kachelmann seine Geschichte – im Ländle Talk. Wie geht es einem zum Beispiel, wenn man zu Unrecht als Vergewaltiger beschuldigt wird? Einen Ermittlungsbehörden mit allen Mitteln zum Täter machen wollen? Man 132 Tage im Gefängnis sitzt? Man schnell zum Gegenstand öffentlicher Vorverurteilung wird?

Ländle-Talk mit Kachelmann, Teil 3

Dass in einem Gefängnis Solidarität und auch Zusammengehörigkeit gelebt werden, erfuhr Kachelmann am eigenen Leibe. Im dritten Teil schildert der ehemalige TV-Moderator seine Eindrücke und lässt dabei tief in sein Seelenleben blicken:

“Habe wieder Morddrohungen erhalten”

Ländle Talk mit Jörg Kachelmann, Teil 2

Am 20. März 2010 wurde Jörg Kachelmann am Frankfurter Flughafen verhaftet. Von einem Tag auf den anderen änderte sich sein gesamtes Leben. “Im Rückblick ist es furchtbarer als es noch vor ein paar Jahren war”, sagte Jörg Kachelmann im Ländle Talk. “Es war eine Katastrophe nach der anderen.” Der Schweizer spricht ganz offen über die schwierigste Zeit in seinem Leben und Morddrohungen, die er über Soziale Medien erhält.

Noch heute kämpft Kachelmann für die Verurteilung der Frau, die ihn falsch beschuldigt hat. Sein Vorwurf gegen die Justiz: “Deutsche Beamte sind moralisch und mental meistens nicht in der Lage Fehler zuzugeben.” Obwohl er freigesprochen wurde, habe er wieder bei Null anfangen müssen.

“Der 100-jährige Kalender ist Blödsinn”

Ländle Talk mit Kachelmann, Teil 1

Nicht nur die Verhandlung war Thema beim Ländle Talk, auch die Meteorologie und Verschwörungstheorien wurden besprochen. So erzählte Kachelamann im ersten Teil von seiner Kindheit am Bodensee und seinen Anfängen als Wetterfrosch.

(red/ Ländle TV)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ländle Talk mit Jörg Kachelmann: "Mein Leben hing am seidenen Faden"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen